Küchen Klaus

Küchen Aktuell GmbH

Vielen Dank für Ihre E-Mail. Den Katalog senden wir Ihnen umgehend
Klaus
3.8
Trustpilot
3.3 (1)
Google
3.8 (20)

Öffnungszeiten ansehen

Montag 10:00 – 19:00
Dienstag 10:00 – 19:00
Mittwoch 10:00 – 19:00
Donnerstag 10:00 – 19:00
Freitag 10:00 – 19:00
Samstag 09:00 – 18:00
Sonntag geschlossen
Domenic Gansow
Domenic Gansow (11 Monaten)

Top Beratung durch Frau Lukaschyk 👍🏽 Durch ihre kompetente Fachberatung und ihr Durchhaltevermögen haben wir am Samstag unsere Küche vor Ort kaufen können. Preisleistung ist Top jetzt heißt es nur noch abwarten bis die Monteure kommen.

Florian
Florian (12 Monaten)

Gute Beratung, aber anschliessend nur leere Worte. Meine Einbauküche geordert, erhalten und soweit alles in Ordnung. Die Arbeitsplatte musste aufgrund von Lackschäden getauscht werden, aber dies wurde veranlasst. Dass die Handwerker bei mir die Tatsache nutzten, dass ich nebenan arbeitete und nur das Endergebnis kontrollieren konnte, liegt ausserhalb der Macht des Kundenservice. Ein paar Wochen später kam an einer Stelle die Silikon-Dichtung hoch und da lächelte mir genau der vorher monierte Lackschaden entgegen. Immerhin wurde nach einigem hin und her und aufgrund von eindeutigen Fotos die Plate dann doch noch getauscht. Etwa eineinhalb Jahre nach dem großen Kücheneinbau, habe ich noch einen separaten Küchenturm mit Kühlschrank und Regal bei KüchenAktuell nachbestellt. Das ist nun fast zwei Jahre her. Nach vielen Handwerkerterminen bei mir zu Hause, kam Ende 23 heraus, dass die von mir bestellte offene Regalform so nie im Programm des Küchenherstellers existierte. Immer wieder Telefonate und Handwerker zuhause. Der ursprüngliche Berater war leider nie zu erreichen und auch der Kundenservice hielt sich so gut wie nie an versprochenen Rückrufe. Lediglich auf die Buchhaltung ist Verlass; mehrmals erhielt ich Mahnschreiben. Zwischendurch wurde mir angeboten eine weniger schöne Lösung einbauen zu lassen. Tatsächlich habe ich diesem Vorschlag zugestimmt, aber mich nicht bereit erklärt nochmal 900€ zusätzlich zu bezahlen. Der Küchenturm war zu einem Preis von 2.000€ bestellt, es sind nur noch 350€ offen. Im Januar hatte ich nochmal Hoffnung, da ich ein sehr freundliches Telefonat mit einem hilfreich klingenden Herren hatte. Dieser wollte sich bzgl. der von mir als sittenwidrig bezeichneten Zusatzkosten nochmal mit seiner vorgesetzten Stelle austauschen und dann zurückmelden. Das war Ende Januar. Die einziger Veränderung seither: keine Mahnungen mehr. Gleichzeitig erhalte ich aber weder von dem guten Mann, noch der Geschäftsstelle, Buchhaltung, dem Kundenservice oder der Pressestelle auch nur irgendeine Antwort auf meine E-Mails. Außer eine Eingangsbestätigung von der Verteileremail der Geschäftsstelle. Seit nun 18 Monaten also steht ein unfertiges Küchenprojekt in meinem Wohnraum und die von mir beauftragte KüchenAktuell schreibt offensichtlich lieber den offenen Restbetrag einfach ab, als m einen Auftrag ordentlich auszuführen. Das ist kein Geschäftsgebaren, sondern unverschämt und traurig.

Matthias Bohr
Matthias Bohr (1 Vor einem Jahr)

Sehr gute Beratung. Die vom Mitarbeiter gemachten Vorschläge für Detaillösungen haben sich als sehr wertvoll erwiesen. Mit dem Ergebnis sind wir zufrieden. Die Montage erfolgte schnell, vollständig und ohne Mängel. Sehr gute Entscheidung, hier unsere neue Küche zu kaufen. Wir waren auf Empfehlung bei KüchenAktuell und empfehlen weiter.

I am Timelapsed
I am Timelapsed (1 Vor einem Jahr)

Worst customer service that you'll see in your life: unresponsive agents and faulty Post-Selling service that doesn't even answer your emails. Constant delays and constant lies about when the work would be done or finished.

Jorge González González
Jorge González González (1 Vor einem Jahr)

UNRELIABLE: is the word that defines Küchen aktuell. The treatment there was EXCELLENT, from three people as accidentally the first person was first on holidays and then the two of them later on, (Raymond is also fantastic, perfect English and very helpful) as well as the advice, preparations, materials and pretty much everything else, we got there the best price for our kitchen... And then we signed the contract and they became very unresponsive: talking to them on the phone is almost impossible (sometimes 2 hours waiting in line to get the call dropped), and the kitchen was delayed more than 2 weeks (on about already 3 month delivery time), that made us change our plans for its delivery. One team delivered and another one assembled the kitchen, but again there were complications: we were told the definitive tabletop would arrive about 2 weeks after the kitchen was delivered, since the kitchen has to settle, but in the end it was delivered at the same time, and we were waiting the assembly to request a change, that because of delivering the final tabletop at during the first visit, could not happen. The assembly team was also very, very nice, and very proficient, top people. Months later, after dozens of unanswered calls and emails, they say in two weeks we would finish our kitchen: more calls and then the answer is a month on top of the two weeks.

Christian Eilers
Christian Eilers (11 Monaten)

Bereits beim Betreten der Niederlassung in Berlin-Tempelhof trifft man in den großzügig gestalteten Ausstellungsräumen auf stets freundliches, grüßendes Personal, so dass bereits dieser erste Eindruck das Interesse weckt, sich diesem Unternehmen hinsichtlich der Planung einer neuen Küche anzuvertrauen. Diese Einschätzung bestätigte sich dann auch durch die kompetente Beratung durch Herrn Schwarze, der vom ersten Sondierungsgespräch bis zur endgültigen Planung bis ins Detail eine professionelle Arbeit geleistet hat. Gleiches gilt für alle anderen, an dem Projekt beteiligten Mitarbeiter, sei es das Aufmessen vor Ort und insbesondere auch das Montage-Team, welches den termingerechten Aufbau der Küche, trotz geplanter 2 Tage bereits am Nachmittag des ersten Tages ohne Beanstandung bewerkstelligt hat. Auch nach dem Einbau der neuen Küche findet man bei eventuellen Nachfragen, oder Ergänzungsbestellungen stets ein offenes Ohr. Unser Fazit: Uneingeschränkte Empfehlung!

Sus B
Sus B (11 Monaten)

Im Vergleich mit den anderen Anbietern ist das Preis-Leistung Verhältnis TOP, vor allem was die hochwertigen Materialien für Arbeitsplatten angeht. (Habe allerdings erst bestellt. Hoffe sehr, dass ich Ende September nicht enttäuscht sein werde!)

Nursemin Ciyan
Nursemin Ciyan (11 Monaten)

Nie wieder !! Leute kauft nicht von dort, super Küchenplaner , Rest ist Flop. Nicht mal ein Teil ist ohne Beanstandung angekommen. E Geräte von dort gekauft, kein Service zu erreichen. Nie wiederrrr !!! Bereueee sehr, werde auch gerichtlich voran gehen.

Katz inka
Katz inka (11 Monaten)

Fünf Sterne für Qualität, Service und Leistung vom ganzen Team! Auch für den kleinen Geldbeutel bekommt man hier mit freundlicher Unterstützung schöne Küchen nach Wunsch zusammengestellt.

Steffen Thiede
Steffen Thiede (11 Monaten)

Wenig Auswahl Wasserhahn!! 😔

Martin Schneider
Martin Schneider (11 Monaten)

Küchenaktuell Berlin Tempelhof-Schöneberg Küchenplanung gut, Einbau und Service Katastrophe! Wir haben uns am 27/28.04.23 eine Küche im Wett von 15.600€ Einbauen lassen. Der erst EinbauTag verlief gut am zweiten Tag bohrte der Monteur direkt unter dem Durchlauferhitzer ein Loch und traf nicht verwunderlich eine Wasserleitung die wurde dann auch vom Notdienst geflickt das Loch in der Wand blieb, wodurch die Küche nicht fertiggestellt gestellt werden konnte. Nachdem sich der Kundenservice am 02.05.23 gemeldet hat wurde auf unsere Email vom 03.05.23 mit den Mängeln fast drei Wochen nicht reagiert obwohl das telefonisch so besprochen wurde. Keine Lösung für das Loch in der Wand kein kein finanzieller Ausgleich und kein Kundenservice. Erst nach persönliche Vorsprache beim Assistenten der Geschäftsführung, wurde reagiert. Und das erst 2 Tage vor der Küchenfertigstellung, wodurch das Loch in der Wand geblieben ist und sich jetzt hinter einem Nischenpanell befindet. Die Monteure wollten auch noch den Restbetrag von 600€ eintreiben obwohl nichts geklärt war. Kundenservice ist etwas anderes, wir haben dann nach langen hin und her einen Preisnachlass von 450€ und einen Gutschein von 100€ erkämpft. Wir können Küchenaktuell nicht empfehlen, geht lieber zum kleinen Küchenstudio, der Service bei Küchenaktuell ist grauenhaft. Hauptsache das Geld wird kassiert. Küchenmöbel und Küchengeräte Top, Service und Erreichbarkeit Grauenhaft und der Umgang mit Kunden die viel Geld in die Hand nehmen ist Respektlos und eine große Frechheit. Fehler passieren, dann muß man sich auch darum kümmern Grüße Familie Schneider

Jörg Bechlars
Jörg Bechlars (11 Monaten)

Wir hatten eine ausgezeichnete Beratung und haben gerne für uns neue und gute Ideen aufgegriffen. Mit Lieferung und Montage waren wir ebenfalls sehr zufrieden.

Christian Berg
Christian Berg (11 Monaten)

Wir sind super zufrieden. Es fing an mit der sehr kompetenten Beratung und Betreuung durch den Fachverkäufer Herrn Millik. Er hat sogar einen Hausbesuch bei uns zu Hause gemacht. Trotz mehrerer Sonderwünsche blieb er stets geduldig und freundlich und hat uns einen wirklich fairen Preis gemacht. Die gesamte Abwicklung von Küchenabriss der alten und Aufbau der neuen Küche erfolgte termingerecht und pünktlich, sauber, freundlich und mangelfrei. Wir sind sehr happy mit unserer neuen Schüller-Küche.

Detlev R.
Detlev R. (10 Monaten)

Wir haben das zweite Mal dort eine Küche gekauft und wurden wieder hervorragend beraten. Der Fachberater Herr Schwarze ist eine Klasse für sich! Jetzt hoffen wir das die Montage wieder genauso gut läuft wie beim ersten Mal.

Alexander Friedrich
Alexander Friedrich (11 Monaten)

Habe zwei Ersatzteile für eine Küche für eine Küche vorn Bauformat unter Angabe der Herstellernummer und des Bestelldatums angefragt. Nach mehreren internen Weitervermittlungen wurde mein Anliegen aufgenommen. Leider erfolgte keine weitere Reaktion. Ich vermute, dass die Bearbeitung von Nachbestellungen für die Firma Küchen Aktuell in Berlin Tempelhof wirtschaftlich nicht interessant ist. Schade. Ich benötige in Kürze eine weitere Küche für ein anderes Objekt. Da werde ich mir wohl einen anderen Küchenhändler mit besserer Servicequalität suchen. -> Zur Antwort des Inhabers: Die Unterlagen liegen Ihnen bereits vor, da müssen Sie nur suchen. Ich habe mir anderweitig geholfen.

Albert Schneidmiller
Albert Schneidmiller (10 Monaten)

Lasst bloß die Finger von Küchenaktuell! Nachdem wir dem Küchenberater die Liste der Geräte übersendet haben, gab es die Aussage, dass die bestellte Spülmaschine nicht passen würde. Laut Küchenberater würde eine XL-Spülmaschine besser passen, da ein Gerät in normaler Höhe nicht gut aussehen würde. Also, Spülmaschine storniert und die passende bestellt (XL-Gerät). Nach einigen Wochen kam dann die Bestellbestätigung vom Küchenhersteller (Nolte), in der vermerkt war "Achtung: Kein XL-Gerät möglich". Daraufhin habe ich natürlich versucht meinen Küchenberater zu erreichen. Ich habe mind. 5 x angerufen, allerdings kam ich immer wieder in die Warteschlange. Irgendwann habe ich jemanden von der Service-Hotline erreicht, die mir erklärt hat, dass mein Küchenberater im Urlaub sei. Dann wurde ich zum Vertreter weitergeleitet, der mir erzählte, ich solle bitte auf die Rückkehr meines Küchenberaters aus dem Urlaub warten. Das war allerdings keine akzeptable Antwort, da die Spülmaschine bereits per Spedition geliefert werden sollte (im Urlaub meines Küchenberaters). Nach einem langem Gespräch, in dem ich immer wieder darauf hingewiesen habe, dass mir jemand diese Frage bitte dringend beantworten muss, bin ich beim Chef gelandet, der mir dann bestätigt hat, dass ich erneut die Spülmaschine stornieren kann und ein 3. Mal die Spülmaschine bestellen darf, die ich bereits beim 1. Mal korrekt bestellt habe. Nun aber für ca. 200 € mehr. Okay ich muss zugeben, nach mehrmaligen Nachfragen und Erinnern wurden mir diese 200€ erstattet. Auch nachdem mein Küchenberater aus dem Urlaub zurückgekehrt ist, konnte ich ihn eigentlich so gut wie nie erreichen. Ich bin immer nur zu den Kollegen in der Service-Hotline durchgekommen, die mir sehr unfreundlich erklärt haben, dass mein Küchenfachberat nun mal Termine hat und von morgens bis abends in Kundengesprächen sei. Er wäre ja nicht umsonst dort, hieß es. Diese Aussage ist einfach frech! Küchenmontage: Da wir noch nicht im Haus gewohnt haben, in dem die Küche installiert werden sollte, habe ich mir hierfür Urlaub genommen. Leider wurde mir aber der Termin zur Montage einen Tag vorher abgesagt und verschoben. Der Ersatztermin war zwar sehr zeitnah, aber dennoch sehr ärgerlich, dass ich meinen Urlaub dafür geopfert habe. Als die Monteure dann zum Ersatztermin pünktlich bei mir erschienen sind, war einer der ersten Frage, wie wir das mit der Zahlung später erledigen wollen (Bar oder per Überweisung). Ich war ein wenig erstaunt, da bei mir 2 Termine zur Montage schriftlich angekündigt wurden. Das habe ich auch dem Monteur mitgeteilt, welcher völlig überrascht erwiderte: „Seit wann benötigen wir 2 Tage für so eine Küche?!“ Daraufhin rief er seinen Supervisor an, welcher ihm meine Aussage bestätigte und ihm mitteilte, dass sie aktuell nicht so viele Aufträge hätten und sie deshalb die Aufträge zeitlich in die Länge ziehen mussten. Geht’s noch?! Die Küche wurde wirklich gut montiert, allerdings wurde eine Nischenverkleidung falsch geliefert und 1x Push-to-Open vergessen. Also mussten wir wieder mehrere Wochen warten und wieder wurde der Termin zur Nacharbeit kurzfristig (am selben morgen) verschoben. Als die Kollegen dann zur Nacharbeit kamen, war ich leider nicht zu hause und meine Frau hat in meinem Auftrag darum gebeten die Verbindung der Arbeitsplatte zu prüfen und falls möglich nachzuarbeiten (die Verbindungsstelle hatte einen kleinen Spalt). Die Antwort der Monteure war: „Das ist in der Toleranz des Herstellers“. Daraufhin habe ich noch einmal um schriftliche Stellungnahme von Küchenaktuell gebeten. Ich würde gerne wissen was denn die Toleranzen des Herstellers sind und wie groß bei uns der Spalt ist. Darauf kam jetzt leider noch keine Antwort und ich rechne auch nicht mehr damit. Zusammengefasst: Sehr schöne Küche im Endergebnis, Kommunikation und Reklamationsbearbeitung eine reine Katastrophe! Ich werde jeden, den ich kenne, davon abraten eine Küche aus diesem Haus zu bestellen. Dafür, dass wir ungefähr 15.000€ bei Küchenaktuell ausgegeben haben, wurden wir einfach miserabel behandelt.

Lisa W
Lisa W (10 Monaten)

Leider kann ich Küchen Aktuell nicht empfehlen. Wir haben eine Küche gekauft und mussten nach Abmessung (nachdem der Vertrag unterschrieben war) natürlich noch mächtig draufzahlen. Was üblich ist bei einem Küchenkauf. Wir gingen davon aus, das evtl. noch etwas geändert werden muss an der Küche. 200 bis 600 € wären wir auch für Anpassungen bereit zu zahlen - aber, dass wir jetzt wirklich mehr als eine Fernreise draufzahlen müssen für Änderungen an der Küche ist eine Frechheit!!! Keine Verhandlungsbasis. Wir sind geschockt! Kann diesen Laden nicht weiterempfehlen.

Maximilian Geiger
Maximilian Geiger (10 Monaten)

FINGER WER VON KÜCHEN AKTUELL!!! wir haben 2017 dort eine küche für € 12.500 gekauft. jetzt musste die spülmaschine ausgewechselt werden. dafür benötigten wir eine neue blende. laut dem angebot von küchen aktuell sind NUR FÜR DIE BLENDE € 500 fällig, zzgl. einbau € 75. das entspricht einem gesamtpreis von € 575, für eine blende von burger küchen, in 60x60 cm. wir gehen jetzt zum baumarkt (toom oder obi), die führen auch burger küchen… die krönung kommt zum schluss: nachdem ich meine rezension veröffentlicht habe, meldete sich küchen aktuell und bat darum das angebot nachbessern zu dürfen. ergo: immer erst schreiben, dann wird evtl. nachgebessert… wir haben uns darauf NICHT MEHR EINGELASSEN!

matovu sarah
matovu sarah (10 Monaten)

Ariane Klopsteg
Ariane Klopsteg (10 Monaten)

Sehr nette und kompetente Beratung

Andreas
Andreas (10 Monaten)

Wir warten jetzt seit einem halben Jahr darauf, dass unsere 15000-Euro-Küche irgendwann zufriedenstellend fertiggestellt wird. Teilweise liegen die Probleme (wie aufquellende Frontplatten und eine provisorisch wirkende Ecklösung) sicher auch am Hersteller Nolte, aber teilweise in meinen Augen auch an der falschen Beratung. Die ungünstige Front/Griffkombination scheint zum Beispiel das Aufquellen (speziell im Bereich der Spülmaschine) zu begünstigen, die empfohlenen Griffe sind für Eckschränke extrem unpraktisch und bei der Montage ging Etliches schief. So war die Mikrowelle kaputt und wurde erst Wochen später nachgeliefert, der Herd hatte nicht die Spezifikationen, die er haben sollte und musste getauscht werden, dann fehlten die Auszüge für den neuen Herd, die Dunstabzugshaube hing auf Halbmast (was angeblich normal sei, aber seltsamerweise von einem Mitarbeiter von Bosch eingestellt werden konnte), das bestellte Müllsystem wurde nie geliefert, Schranktüren sind bis heute nicht korrekt eingestellt, die Ecklösung bei den Oberschränken ist nicht gerade verblendet und eine weitere Verblendung wurde stümperhaft improvisiert - kurz wir ärgern uns seit einem halben Jahr mit einem Wechsel aus Nachbesserung und Vertrösten herum. Zuletzt hat man uns angeboten nochmal über den Preis zu reden, aber ich bin schon fast geneigt, die Küche wieder loswerden zu wollen. Mal sehen, was in den nächsten Wochen noch kommt. Empfehlen kann man "Küchen aktuell" (in unserem Fall die Niederlassung Hannover) so jedenfalls nicht, denn speziell für das Aufquell-Problem ist derzeit keine Lösung in Sicht, die langfristig zufriedenstellend sein könnte. Wir können natürlich alle paar Wochen die betroffenen Fronten und Schränke tauschen lassen. Die Frage ist, was dann nach Ablauf der Garantie passiert. Auf diese Frage haben wir - obwohl wir sie bereits gestellt haben - keine Antwort bekommen.