Küchen Klaus

Opti-Wohnwelt | Möbelhaus Bremen am Weserpark

Vielen Dank für Ihre E-Mail. Den Katalog senden wir Ihnen umgehend
Klaus
3.6
Google
3.6 (23)

Öffnungszeiten ansehen

Montag 10:00 – 19:00
Dienstag 10:00 – 19:00
Mittwoch 10:00 – 19:00
Donnerstag 10:00 – 19:00
Freitag 10:00 – 19:00
Samstag 10:00 – 19:00
Sonntag geschlossen
Helen Erdmann
Helen Erdmann (11 Monaten)

Für einen jungen Menschen sollte es ein tolles Erlebnis sein, seine ersten eigenen Möbel zu kaufen. Für meinen Sohn war der Kauf eines Sofa´s und einer Küche ein solches Erlebnis. Mit Lieferung und Aufbau. Wow! Was darauf folgte, war ein weniger gutes Erlebnis. Die Wochen gingen ins Land und der vereinbarte Liefertermin rückte näher. Nach vielen Anrufversuchen erreichten wir "unseren" Sachbearbeiter. Zitat: "Ach wie gut dass Sie sich melden, es ist gar keine Telefonnummer hinterlegt". Einen Liefertermin konnte er uns nicht nennen, denn die Elektrogeräte waren noch gar nicht bestellt worden, da er noch Rückfragen hatte!! Also arbeiteten wir seine Fragen ab und es wurde endlich die Bestellung ausgelöst. Natürlich mit einer eklatanten Verschiebung der Lieferung. Aber es wurde noch besser. Auch dieser Termin rückte näher. Wieder versuchten wir den Mitarbeiter zu erreichen. Diesmal vergeblich. Wir erreichten einfach gar keinen mehr. Weder die Zentrale noch die uns bekannten Durchwahlnummern. Ich bin dann nach drei Tagen erfolglosen Anrufversuchen einfach die 25 Km von unserem Wohnort zum Möbelhaus gefahren. Vor Ort war, da es ja "schon" 18.30 Uhr war, kaum noch jemand zu erreichen. Die Damen von Empfangstresen/Kasse waren sehr bemüht uns zu helfen. Leider auch erfolglos. Es war einfach niemand mehr da, der Helfen konnte. Am nächsten Tag erhielten wir aber den versprochenen Rückruf und erfuhren, dass auch der anvisierte Liefertermin um zwei Wochen verschoben wird. Wir hatten uns Urlaub genommen! Änderte nichts...... Tag X ist gekommen, drei Herren kommen und bringen alles ins Haus. Zwei fahren aber wieder weg. Was ist los? Tja, der dagelassene Mitarbeiter konnte ein wenig deutsch aber eben nicht genug, um uns das Probelm zu erklären. Also packte mein Sohn mit an, wir wollten ja schließlich fertig werden. Abends gegen 19.00 Uhr kamen auch die beiden anderen Mitarbeiter wieder. Der eine fing an sein LKW von Graffitis zu befreien, der andere räumte seinen LKW auf. In diesem Moment kam ich von der Arbeit und nahm mich der Herren an. Der Graffiti-Reiniger war der Kolonnenführer. Ich fragt nach den Gründen ihrer Abwesenheit, denn ein Kollege kann schwerlich eine Küche allein einbauen. Ja, ein Kollege sei verstorben und der Chef wollte keinen Arbeitsaufschub gewähren geschweige denn Terminverschiebungen in Kauf nehmen. Also mussten sich diese drei armen, sich noch in vollster Trauer befindenden Mitarbeiter, aufteilen und alle Aufträge abarbeiten. Das fanden wir mehr als befremdlich, keine Empathie seitens der Auftraggeber? Der eine Kollege hat seinen verstorbenen Kollegen aufgefunden. Also, ich könnte dann auch nicht arbeiten. Ich fragte noch, obwohl es mir schon vorher fast klar war, wie lange die Arbeiten denn nun noch dauern würden. Ja, bis fertig heute. Wenigstens fassten nun alle mit an. Zwischenzeitlich versuchte ich wieder, das Möbelhaus zu erreichen. Die Antwort können Sie sich denken: es ist 18.50 Uhr, eine Dame von einem Callcenter ging ran und meinte lapidar: was meinen Sie denn, wen ich da nun noch erreiche. Lange Rede, kurzer Sinn: es gab Beschädigungen, wir haben den Rechnungsbetrag gekürzt und entgegen der Callcenter-Lady hat sich niemals jemand von Opti-Wohnwelt bei uns gemeldet. Das ist unterirdisch, Kundenunfreundlich und veranlasst uns dazu, nicht wieder in diesem "Laden" einzukaufen. Sechs, setzen!!

Uwe Päsler
Uwe Päsler (11 Monaten)

Großes Fachgeschäft, auch mit Online Shop. Fachkundiges und hilfsbereites Personal. Zuverlässigkeit ist dort Standard und zugesagte Termine werden pünktlich eingehalten. Ich bin sehr zufrieden mit Opti.

gerda martens
gerda martens (12 Monaten)

Geweldig

A. A.
A. A. (12 Monaten)

Bitte spart euch den Weg!! Wir wollten für unser Bad neue Badmöbel kaufen, leider ohne Erfolg! Nach langem such wurden wir fündig. Wir suchten im Opti einen Berater, der uns den Preis dazu sagen kann, leider ohne Erfolg! Auf Nachfrage sagte uns der Herr von der Küchenabteilung, das er dafur keine Zeit habe und dass der Berater für die Badabteilung für 3 Wochen im Urlaub sei und es keine Vertretung gebe. Warum ist es so schwer einfach den Kunden nur ein Preis rauszusuchen? Einfach nur traurig.... Also falls ihr in den nächsten 3 Wochen vor habt euch Badmöbel anzuschauen/ euch zu beraten spart euch den Weg. Es gibt niemanden der euch weiterhelfen wird.

Gerhard Windt
Gerhard Windt (1 Vor einem Jahr)

Für das erste mal dort war es schön da. Viel Auswahl und Berater die da waren aber nicht nervten-gut!

Zigarre, Pfeife & Co
Zigarre, Pfeife & Co (11 Monaten)

Viele Produkte doch eher hochpreisig

أسماء القاري
أسماء القاري (11 Monaten)

Samira GM
Samira GM (11 Monaten)

Uwe Päsler
Uwe Päsler (11 Monaten)

Großes Fachgeschäft und trotzdem übersichtlich, sodass das Wunschobjekt direkt und ohne Umwege erreichbar ist. Auch ein Online Shop steht zur Verfügung. Fachkundiges und hilfsbereites Personal. Zuverlässigkeit ist dort Standard und zugesagte Termine werden pünktlich eingehalten. Ich bin sehr zufrieden mit Opti.

Max Theil
Max Theil (11 Monaten)

ich war am 25. August nachmittags in dem Opti Bremen. Ich war knapp zwei Minuten drinnen und schoss ein paar Fotos füreinen aus gesundheitlichen Gründen daheim gebliebenen Verwandten. Folgend setzte ich mich auf ein Sofa, als ein Verkäufer kam; etwas kräftiger gebaut, dunkelblau-dunkelgrau kariertes Hemd, kurze Haare. Übrigens: Es gab auch anständig angezogene Verkäufer in diesem Laden. Er gehörte nicht dazu; viele trugen auch nur Straßenkleidung und sahen daher eher aus wie andere Kunden. Er fragte mich erst, ob ich etwas suche. Ich sagte, ich wartete auf jemanden. Darauf warf mir der Verkäufer vor, ich würde irritierend "wild" hier herumlaufen und fotografieren. Eine Unverschämtheit! Der Mitarbeiter hat offensichtlich seine schlechte Laune an mir ausgelassen. (musste Bewertung neu hochstellen, da OPTI sie hatte löschen lassen)

Günter Levenhagen
Günter Levenhagen (11 Monaten)

Alexa Kind
Alexa Kind (11 Monaten)

Der Anfang verlief gut. Die Beratung auch. Leider wurde unser Auftrag dann mit Fehlern zu Ende geführt, falsche E Mail Adresse obwohl die richtige auf dem Papier stand, falsche Lieferadresse angelegt und unser Liefertermin den wir haben wollen wurde auch eigenmächtig gekippt. Der Mitarbeiter ging einfach in den Urlaub und ließ alles offen. Weitere unzählige Kommentare von Ihn sind und waren einfach frech und kundenschädigend. Wir hätten ja Familie im Haus und sollten unsere Lebensmittel und Geschirr bzw den gesamten Kücheninventar da stapeln. Nun wurden Termine wieder täglich geändert. Erst hieß es die Küche soll in KW 28 kommen. Nun kommt ein Teil in KW 29 und der Rest den er vergessen hat zu bestellen vor seinem Urlaub, irgendwann in KW 33 bis 39. Es ist einfach frech so als Kunde behandelt zu werden. Und der Leitung ist das bekannt. Warum darf so jemand arbeiten und auf Kunden losgelassen werden. Es hieß dann nur ja wir haben Personalmangel. Und wir sollen einen Preisnachlass bekommen.Auf Kritik wird nicht eingegangen. Wir werden diesen unfreundlichen Laden nicht wieder betreten und kommunizieren das auch im Freundeskreis um diese davor zu bewahren.

Carsten
Carsten (11 Monaten)

Auf der Suche nach einem neuen Bett sind wir hier fündig geworden. Die Beratung war sehr freundlich und nett. Das Möbelhaus ist jetzt nicht riesig, aber mit ein bisschen Glück kann man sehr schöne Möbel mit gutem Preis-Leistungsverhältnis finden. Wir waren und sind sehr zufrieden. Nun muss nur noch das Bett geliefert werden… 😀

A. Fernandez
A. Fernandez (11 Monaten)

Quentin Knoch
Quentin Knoch (11 Monaten)

Hat nichts

Alexa Kind
Alexa Kind (11 Monaten)

Der Anfang verlief gut. Die Beratung auch. Leider wurde unser Auftrag dann mit Fehlern zu Ende geführt, falsche E Mail Adresse obwohl die richtige auf dem Papier stand, falsche Lieferadresse angelegt und unser Liefertermin den wir haben wollen wurde auch eigenmächtig gekippt. Der Mitarbeiter ging einfach in den Urlaub und ließ alles offen. Weitere unzählige Kommentare von Ihn sind und waren einfach frech und kundenschädigend. Wir hätten ja Familie im Haus und sollten unsere Lebensmittel und Geschirr bzw den gesamten Kücheninventar da stapeln. Nun wurden Termine wieder täglich geändert. Erst hieß es die Küche soll in KW 28 kommen. Nun kommt ein Teil in KW 29 und der Rest den er vergessen hat zu bestellen vor seinem Urlaub, irgendwann in KW 33 bis 39. Es ist einfach frech so als Kunde behandelt zu werden. Und der Leitung ist das bekannt. Warum darf so jemand arbeiten und auf Kunden losgelassen werden. Es hieß dann nur ja wir haben Personalmangel. Und wir sollen einen Preisnachlass bekommen. Auf Kritik wird nicht eingegangen. Zu vier Terminen versetzt worden, weil der Mitarbeiter nicht im Haus ist. Wir werden diesen unfreundlichen Laden nicht wieder betreten und kommunizieren das auch im Freundeskreis um diese davor zu bewahren. Und es wird ein Artikel an die Öffentlichkeit gehen. Wie kundenunfreundlich und unzuverlässug Ihre Mitarbeiter sind.

Alexa Kind
Alexa Kind (10 Monaten)

Der Anfang verlief gut. Die Beratung auch. Leider wurde unser Auftrag dann mit Fehlern zu Ende geführt, falsche E Mail Adresse obwohl die richtige auf dem Papier stand, falsche Lieferadresse angelegt und unser Liefertermin den wir haben wollen wurde auch eigenmächtig gekippt. Der Mitarbeiter ging einfach in den Urlaub und ließ alles offen. Weitere unzählige Kommentare von Ihn sind und waren einfach frech und kundenschädigend. Wir hätten ja Familie im Haus und sollten unsere Lebensmittel und Geschirr bzw den gesamten Kücheninventar da stapeln. Nun wurden Termine wieder täglich geändert. Erst hieß es die Küche soll in KW 28 kommen. Nun kommt ein Teil in KW 29 und der Rest den er vergessen hat zu bestellen vor seinem Urlaub, irgendwann in KW 33 bis 39. Es ist einfach frech so als Kunde behandelt zu werden. Und der Leitung ist das bekannt. Warum darf so jemand arbeiten und auf Kunden losgelassen werden. Es hieß dann nur ja wir haben Personalmangel. Und wir sollen einen Preisnachlass bekommen. Auf Kritik wird nicht eingegangen. Zu vier Terminen versetzt worden, weil der Mitarbeiter nicht im Haus ist. Wir werden diesen unfreundlichen Laden nicht wieder betreten und kommunizieren das auch im Freundeskreis um diese davor zu bewahren. Und es wird ein Artikel an die Öffentlichkeit gehen. Wie kundenunfreundlich und unzuverlässug Ihre Mitarbeiter sind. Die Monteure haben sehr gute und saubere Arbeit geleistet. Daher ein zweiter Stern.

Jürgen Gerdes
Jürgen Gerdes (10 Monaten)

Iris Ruffer
Iris Ruffer (10 Monaten)

Grosse Auswahl

Birgit
Birgit (10 Monaten)

Christian Frank
Christian Frank (10 Monaten)

Einfach nicht meine Preisklasse. Aber sehr schön und hell. Der Laden lädt zum Schlendern ein.

Eveline Giannone
Eveline Giannone (10 Monaten)

Lucas Brunkhorst
Lucas Brunkhorst (9 Monaten)

Nette Mitarbeiter gute Auswahl Preis Leistung Top Billigbetten gibt es hier nicht dafür Qualität die auch hält Rabatte werden eingeräumt wenn man nett fragt!